Dieser Anlagentyp mit 6 Stationen ist ausgelegt für die Bearbeitung von Serien mit rotationssymmetrischen Werkstücken. Der Einsatz einer oder zwei Lineareinheiten in Verbindung mit der SPS-Steuerung ermöglicht eine einfache Programmierung mit hoher Wiederholgenauigkeit.

• Werkstückabmessungen bis
   Durchmesser 300 mm x Höhe 400 mm

• Ausgelegt für Verarbeitung von feinstem Strahlmittel
   bis Mesh 500

• Optional auch für andere Strahlmittel einsetzbar